PORTRAIT



Prof. Albrecht Goeschel

Internationaler Experte für Wirtschaftspolitik,Raumordnung,Sozialsicherung und Gesundheitsversorgung

Beauftragter

des Botschafters der Republik Angola a. D.

Präsident

der Accademia ed Istituto per la Ricerca Sociale Verona

Professor(Gast)

am Fachbereich für Wirtschaftswissenschaften der Staatlichen Universität Rostov

Lehrtätigkeit an den Universitäten und Hochschulen Gießen-Friedberg, Lüneburg, München, Rostov und Vechta

Wissenschaftlicher Direktor

der Studiengruppe für Sozialforschung e.V. München

Consultant

des Bundesverbandes der Ortskrankenkassen BdO, der Sozialverbände VdK Bayern und NRW, der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und der Regierung der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol

Chef

Gesundheitsressort der Tageszeitung Ärzte-Zeitung

Leiter

Planungsstab und Senatsmitglied der Akademie der Bildenden Künste München



Kompetenzen:
Aktivitäten u.a in Projekte:

310 Untersuchungen und Entwicklungsgutachten *

Publikationen:

250 Vorträge, Vorlesungen und Tagungsbeiträge
180 Aufsätze in Fachzeitschriften
110 Bücher, Buchbeiträge, Tagungsbände und Themen-Atlanten *

Lehrtätigkeit:

Universität München, Akademie der Bildenden Künste München, Universität Lüneburg, Universität Rostov, Universität Vechta, University of Applied Sciences Giessen-Friedberg

* Auswahl dokumentiert bei: http://sowibeta.gesis.org/Search/Advanced/Albrecht Goeschel/Literatur/Projekte